Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: CK1.05.000

Info: Noch immer zählt häusliche Gewalt zu den großen gesellschaftlichen Tabu-Themen. Dabei ist statistisch gesehen jede 4. Frau von dieser Gewaltform betroffen. Oft findet häusliche Gewalt zudem im familiären Kontext statt. Kinder und Jugendliche sind somit häufig mitbetroffen, bleiben als Opfer aber meist unsichtbar.
Im Workshop erfahren Sie, woran häusliche Gewalt erkennbar ist, welche Folgen auftreten und mit welchen Hürden Betroffene beim Ausstieg aus dem Gewaltkreislauf konfrontiert sind. Außerdem erhalten Sie einen Einblick in die praktische Arbeit der Interventionsstelle und lernen Anlaufstellen und Hilfsmöglichkeiten aus der Region kennen. Profitieren Sie von Praxisbeispielen, stellen Sie Fragen und gehen Sie in den gemeinsamen Austausch.
Leitung: Daniela Zocholl, Fachberatung bei häuslicher Gewalt und Stalking, AWO SPI.

Kosten: 20,00 €

Datum Zeit Straße Ort
27.08.2024 10:00 - 13:00 Uhr Siebenbrünnenpromenade 31 Köthen, R. 21 (Saal)

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10 111213 141516
17181920212223
24252627 282930

Juni 2024