Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: YZ1.03.004

Info: Sobald Ruheständler mit ihrem Einkommen über dem steuerfreien Grundfreibetrag liegen, müssen sie Steuern zahlen. Wer Werbungskosten hat, kann diese Aufwendungen geltend machen, falls diese belegbar sind. Nebeneinkünfte aus Kapital, Vermietung, Lohn etc. werden den Einkünften hinzugerechnet. Maßgebend für die Abgabepflicht ist der Gesamtbetrag der Einkünfte. Hintergrund ist die Änderungen durch das Alterseinkünftegesetz ab 2005 mit dem Übergang zur nachgelagerten Besteuerung. In diesem Vortrag erhalten Sie wichtige Informationen zu den Grundsätzen der Steuerpflicht und Optionen der Steuerersparnis.

Kosten: 5,00 € €

Datum Zeit Straße Ort
23.04.2020 16:00 - 17:30 Uhr Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 5 KVHS in Zerbst/Anhalt, Veranstaltungsraum 0.59

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.